Startseite Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende
Symbolbild für E-Learning

Tipps&Tricks

Schlagwort: Tipps&Tricks

Auch wenn die meisten aktuell wohl erstmal den wohlverdienten Sommerurlaub vor Augen haben oder planen, gilt doch: Der nächste Herbst kommt bestimmt und damit wie immer auch jede Menge spannende Tagungen. Wir haben hier mal ein paar Empfehlungen aus den Bereichen Hochschul- und Mediendidaktik sowie E-Learning gesammelt. Aufgrund der Corona-Situationen sind die meisten Veranstaltungen als Online oder Hybrid-Formate geplant.

Wir konnten drei unserer Poweruser an der FernUni für ein Interview gewinnen: Klaudia Bovermann aus dem Lehrgebiet Mediendidaktik, Dr. Markus Tausendpfund von der Arbeitsstelle Quantitative Methoden und Dr. Verena Walpurger vom Lehrgebiet Sozialpsychologie. Sie erzählen im Interview von ihren Erfahrungen auf dem Gebiet Lehren mit digitalen Medien und geben Tipps, die ihnen selbst in der Lehre geholfen haben.

Die Moodle-Aktivität Gegenseitige Beurteilung ist ein Aufgabentyp, der in einem strukturierten Rahmen Peer-Review und eine Bewertung des gesamten Beurteilungsprozesses ermöglicht. Hinzufügen können Sie die Aktivität, wenn Sie in Ihrem Kurs die Bearbeitung eingeschaltet haben und anschließend auf Material oder Aktivität hinzufügen klicken.
Als Betreuer*in können Sie unterschiedliche Settings und Bewertungsverfahren vorgeben. Bewertet werden stets die Einreichungen sowie die Beurteilungsleistungen der Teilnehmenden.

Bei Tutorial-Videos kommt es manchmal darauf an, dass die Zuschauer*innen mitverfolgen können, wo sich der Cursor befindet und ob gerade ein Links- oder Rechtsklick ausgeführt wurde. In Camtasia können dazu Cursoreffekte nachträglich eingebunden werden, sodass bei der Aufnahme eines Screencasts zunächst nicht darauf geachtet werden muss.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von