Mobile Learning Day 2017 am 16.11.

Die Forschungsgruppe Mobile Learning am Institut für Bildungswissenschaft & Medienforschung lädt am 16. November 2017 zum Mobile Learning Day an der FernUniversität in Hagen ein! In der Keynote stellt Prof. Dr. Christoph Igel die Aussicht auf die nächste Digitalisierungswelle in Hinblick auf künstliche Intelligenz und Lernen zur Diskussion.

mld2017

Auch in diesem Jahr werden erfolgreiche Einsatzszenarien und technologische Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaft und der Hochschulbildung vorgestellt. Die Robert Bosch GmbH gewährt mit Matthias Teine Einblicke in die Herausforderungen und Komplexität großer Unternehmen beim Einsatz digitaler Lehr-/Lernangebote. Überlegungen und Ansätze zum Theorie-Praxis Transfer des Lernsystems Mobile Learning Backpacks erläutern Colja Tobias Müller (etz-Stuttgart) und Alexander Piele (Fraunhofer IOA, Stuttgart). Anschließend stellt Thomas Jenewein das Thema digitale Assistenten zur Unterstützung des Lernens bei Bedarf und in Kontexten mit Beispielen der SAP Education MEE vor.

In den Hochschulbereich führt Prof. Dr. Kerstin Mayrberger mit einem Vortrag zu didaktischen Merkmalen zur Aktivierung und Partizipation der Studierenden ein. Alexander Knoth und Ina Müller von der Universität Potsdam und Heike Karolyi von der FernUniversität in Hagen stellen die App Re:flect zur Studieneingangsphase vor. Weitere Themen sind E-Assessment von Bastian Küppers (RWTH Aachen) und die kontextabhängige Integration von Diensten in intelligente Umgebungen von Philipp Lehsten (Universität Rostock). Abschließend gehen Fabian Pittroff und Dr. Andreas Schulz den Möglichkeiten von Regulierungsansätzen und Datenschutzkompetenzen im Internet der Dinge nach.

Parallel haben Sie die Möglichkeit, im FernUni Educational Technology Laboratory – FEdTechLab – digitale, mobile Angebote der FernUniversität kennenzulernen und auszuprobieren.

Hier geht es direkt zum Programm und zur Anmeldung.

Der Hashtag lautet: #mld2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.