Startseite Twitter Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende

Themen der Knowledge Base

Um Ihnen die Orientierung in der Knowledge Base zu erleichtern, sind alle Artikel einem Thema zugeordnet. Dabei orientieren wir uns an Tätigkeiten, die typisch für mediendidaktische Prozesse sind.

Kennen Sie schon… Hybridmeetings?

Hybridmeetings sind eine besondere Veranstaltungsform, die es Studierenden erlaubt sowohl vor Ort als auch virtuell an Lehrangeboten der FernUniversität teilzunehmen. Sie bereichern somit das Veranstaltungsportfolio der FernUniversität. Sie können im Rahmen von Vorlesungen, Seminaren oder Konferenzen eingesetzt werden. ...mehr

Kennen Sie schon… Forschendes Lernen?

Forschendes Lernen bezeichnet eine Methode, bei der Studierende Wissen und Fähigkeiten durch die Partizipation an Forschungsprozessen erwerben. Abhängig vom Kompetenzniveau der Studierenden kann dies durch die Diskussion und kritische Analyse von Studien und Forschungsliteratur, begleitete ausgewählte Schritte im Forschungsprozess (Formulierung von Forschungsfragen, Aufstellen zu untersuchender Hypothesen, Erhebung und Analyse von Daten) bis hin zur komplett selbständigen Durchführung eigener Forschungsprojekte ...mehr

Kennen Sie schon… die Methode Marktplatz?

Die Teilnehmenden „verkaufen“ bei dieser Methode in Gruppen ein Thema, sie vermitteln es den anderen Gruppen. Im ersten Teil der Methode gestalten die Gruppen ihren Marktstand. Die Gestaltung des Marktstandes sollte dem Thema angemessen sein, ansonsten können die Gruppen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Im zweiten Teil verbleibt ein Gruppenmitglied am Stand, um die Vermittlung des Inhalts zu übernehmen. ...mehr

Kennen Sie schon… Online-Seminare mit Adobe Connect?

Viele Studierende der FernUniversität können aus privaten oder beruflichen Gründen nicht an einer Präsenzveranstaltung teilnehmen. Eine Alternative stellen Online-Seminare dar, die eine ortsunabhängige Teilnahme ermöglichen. An der FernUniversität können Online-Seminare über das Web-Konferenz-System Adobe Connect durchgeführt werden. Es empfiehlt sich zudem, im Sinne des Inverted Classroom Models, eine ergänzende Moodle-Lernumgebung zur Vorbereitung bzw. Bearbeitung von ...mehr

QuickWin Lehrbetrieb: Mit H5P interaktive Inhalte in Moodle erstellen

H5P ist ein Zusatzmodul für Moodle, mit dem interaktive Lehrinhalte erstellt werden können. Hierzu zählen z.B. interaktive Präsentationen, Zeitleisten oder Quizze. Mit Hilfe von H5P-Elementen können sowohl Informationen als auch Lehrinhalte optisch modern und ansprechend angeboten werden. Der integrierte Editor ermöglicht die Erstellung und Bereitstellung direkt in Moodle und vereinfacht somit das Anbieten interaktiver Inhalte für Lehrende enorm. ...mehr

Unsere Themen

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von