Kennen Sie schon… studentische Lerngruppen in Connect?

Das virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect zählt an der FernUniversität mittlerweile zu den Standardtools und wird von Lehrenden zu vielfältigen Zwecken eingesetzt wie bspw. virtuelle Seminarsitzungen oder Onlinebesprechungen. Connect kann jedoch auch von den Studierenden selbständig – also ohne Beteiligung von Lehrenden – genutzt werden, zum Beispiel für studentische Lern- oder Arbeitsgruppen.

Um ein Meeting in Connect buchen zu können, müssen sich Studierende genauso wie Lehrende beim Connectportal der FernUni registrieren. Hierfür benötigen sie ihren Studierendenaccount (q+Matrikelnummer und ihr Passwort).

Während der Registrierung müssen die Studierenden ihren Status (Student*in) angeben und in das Freitextfeld eintragen, dass sie den Zugang als Koordinator*in einer studentischen Lern- bzw. Arbeitsgruppe beantragen möchten.

Screenshot der Anmeldemaske beim Connectportal für Studierende
Screenshot: FernUniversität

Nach der erfolgten Registrierung können sie sich mit ihrem FernUni-Account am Portal anmelden und eigene Meetings über die Kalenderfunktion buchen.

Im Unterschied zu Lehrenden verfügen Studierende nicht über die Möglichkeit, Vorlagen für Meetingräume im Connectportal zu hinterlegen und können auch keine permanenten Räume anlegen. Meetings finden daher immer in temporären Räumen statt, weswegen Studierende die Aufzeichnungen der Treffen unmittelbar danach sichern sollten, um auf diese weiterhin zugreifen zu können. Darüber hinaus ist es wichtig zu wissen, dass Studierende maximal zehn Meetings innerhalb der nächsten 14 Tage buchen dürfen. Ein Meeting kann dabei bis zu vier Stunden dauern und 25 Teilnehmende haben.

Screenshot der Funktionen im Connectportal für Studierende
Screenshot: FernUniversität

In ihren Meetings übernehmen die als Lerngruppenkoordinator*in registrierten Studierenden  die Rolle der Veranstalter*innen und können die gewohnten Funktionen von Connect im vollen Umfang nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.