Startseite Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende

Kennen Sie schon… RSS-Feeds?

Kennen Sie schon… RSS-Feeds?

RSS-Feeds sind ein nützlicher Dienst, um über neue Artikel auf Webseiten, insbesondere Blogs informiert zu bleiben. Die aufwändige Variante besteht darin, die entsprechenden Seiten immer wieder aktiv aufzusuchen und zu prüfen, ob es neue Beiträge gibt. RSS-Feeds nehmen Ihnen diese Tätigkeit ab und liefern Ihnen die neuen Beiträge quasi „nach Hause“.

Die Abkürzung „RSS“ steht für „Really Simple Syndication“, was auf Deutsch recht grob mit „sehr einfache Verbreitung“ übersetzt werden kann. „Feed“ steht für „Füttern“ und damit sind die beiden Komponenten dieses Dienstes auch gut umrissen.

Im Prinzip können RSS-Feeds mit Newstickern verglichen werden. Sie informieren schnell und übersichtlich über neue Artikel auf Websiten und haben sich vor allem bei Blogs etabliert. Auch bekannte Nachrichtenseiten wie Der Spiegel oder Die Zeit bieten diesen Dienst an.

Sie erkennen RSS-Feeds an ihrem Symbol:

Symbolbild RSS-Feeds
Symbol für RSS-Feeds (Quelle: Pixabay)

Auch der e-KOO-Blog hat einen eigenen Feed: https://ekoo.fernuni-hagen.de/feed/

Wenn Sie wissen möchten, mit welchen Tools Sie Feeds am besten lesen können, schauen Sie einmal in den folgenden Artikel im Helpdesk-Wiki der FernUniversität: „RSS-Feeds in Outlook einbinden“. Hier haben wir eine kurze Anleitung für das Abonnieren von Feeds unter Outlook erstellt, die im letzten Abschnitt aber auch Hinweise auf alternative Feed-Reader beinhaltet.

aktueller Hinweis:

An der FernUniversität findet gerade ein großer Veränderungsprozesse statt. Unter dem Motto „Service für die Zukunft“ wird dabei insbesondere überlegt wie die Arbeitsstrukturen und -prozesse in den dienstleistenden Bereichen der FernUni zukünftig aussehen sollen. Um diesen Prozess transparent zu dokumentieren, wurde ein eigener Blog bereitgestellt, in dem die einzelnen Arbeitsgruppen über ihre Diskussionen und Ergebnisse informieren: „Service für die Zukunft“. Auch dieser Blog bietet nun die Möglichkeit, sich über RSS-Feeds auf dem Laufenden zu halten. Sie finden den Link zum Feed direkt oben rechts auf der Seite

Screenshot des Blogs Service für die Zukunft mit Link zum Feed
Blog „Service für die Zukunft“ der FernUni mit Link zum Feed (Screenshot: FernUniversität)

Sie können ihn aber direkt hier aus dem Artikel kopieren: https://blog.fernuni-hagen.de/service-zukunft/feed/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von