Kennen Sie schon… Online-Sprechstunden mit Adobe Connect?

Illustration Online-Sprechstunde (Quelle: FernUniversität)

Sprechstunden können an der FernUniversität online über das Web-Konferenz-Programm Adobe Connect durchgeführt werden. Der Vorteil zur ebenfalls ortsunabhängigen telefonischen Sprechstunde besteht darin, dass mit Webcam und Mikrofon eine Face-to-Face-Kommunikation möglich ist, bei der über die Dokumentenfreigabe beispielsweise Hausarbeitsexposés oder Präsentationsentwürfe gemeinsam besprochen und direkt im Dokument kommentiert werden können.

Die Online-Sprechstunde kann zu festen Terminen im Semester oder nach Bedarf, für einzelne Studierende oder Gruppen angeboten werden. Je nach Gruppengröße können sich die Teilnehmenden mit Audio und Video zuschalten (bis ca. 12 TN) oder über einen Chat kommunizieren (bei Gruppen >12 TN). Bei offenen Sprechstunden empfiehlt sich eine Abfrage unter den Studierenden, wer daran voraussichtlich teilnehmen wird, um die Sprechstunde entsprechend technisch und didaktisch planen zu können.

Stehen Termin und ungefähre Teilnehmendenzahl fest, wird von der Lehrperson über das Connectportal ein eMeeting gebucht und den Teilnehmenden der dazugehörige Link zum virtuellen Raum zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf kann die Sprechstunde (ggf. anonymisiert) aufgezeichnet oder ein Chat-Protokoll erstellt und den Studierenden z.B. über Moodle bereitgestellt werden.


Falls Sie gern selbst einmal Ihre Sprechstunde online durchführen möchten, dann empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an unseren Fortbildungen „Einführung in das virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect (inkl. Connectportal)“ und „E-Moderation mit Adobe Connect – Grundlagen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.