Startseite Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende
Symbolbild für E-Learning

Kennen Sie schon… die Flying Experts?

Kennen Sie schon… die Flying Experts?

Die „Flying Experts“ sind ein Pool aus Expert*innen, die für Beratungen, Trainings und Vorträge aus dem Bereich der digitalen Lehre zur Verfügung stehen. Das Projekt wird Lehrenden der Hochschulen in NRW die Möglichkeit eröffnen, die Herausforderungen einer digitalen Gesellschaft im Sinne von Change Agents zu begegnen und den digitalen Wandel durch eine entsprechend zeitgemäße Lehre verantwortungsbewusst mit zu gestalten. Der Pool an „Flying Experts“ befindet sich zurzeit im Aufbau und richtet sich an zwei Zielgruppen:

  1. An die Hochschulen in NRW

Wenn Sie für Ihre Hochschule eine Expertise für ein geplantes Weiterbildungsangebot oder für eine didaktische Beratung wünschen, können Sie auf der Seite https://hd.dh.nrw/flying-experts nach „Flying Experts“ zu verschiedenen Themen suchen. Nach erfolgreicher Suche besteht die Möglichkeit, eine*n der aufgeführten Expert*innen zu buchen. Die Honorare werden vom Projekt HD@DH.nrw übernommen.

  1. An die Expert*innen im Bereich digitale Lehre

Verfügen Sie selbst über Expertise in einem der Bereiche, die auf der „Flying Experts“-Seite aufgelistet sind oder sind Sie auf einem noch nicht aufgeführtem Gebiet Spezialist*in, besteht die Option, mit einem Kurzprofil in dem Pool aufgenommen zu werden. Eine Auswahl an Themengebiete, für die noch Expert*innen gesucht werden, sind beispielsweise

  • Podcasting und Wissenschaftskommunikation
  • Serious Game und Gamification in der Lehre
  • Digitale Labore
  • Virtual und Augmented Reality in der digitalen Lehre
  • Heterogenität und Vielfalt in der digitalen Lehre
  • Scholarship of Teaching an Learning.

Möchten Sie auch ein „Flying Expert“ werden? Dann wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Anke Marks von der e-KOO, die Sie gerne bei dem Erstellen des Kurzprofils unterstützt oder den Kontakt zu Dr. Martina Emke von der Fachhochschule Bielefeld herstellt, die den Expert*innenpool koordiniert.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von