Kennen Sie schon… Begrüßungsrunden in Adobe Connect?

Begrüßungsrunden in Adobe ConnectWenn Sie ein Seminar als Online-Sitzung in Adobe Connect durchführen, werden Sie direkt zu Beginn feststellen, dass auch das Begrüßen der Teilnehmenden neu und ungewohnt sein kann.

Anders als in einem Präsenzseminar, in dem Sie in einem echten Raum zwischen Tischen, Stühlen, Flipchart und offener Tür auf die Teilnehmenden warten, treten Personen in einem virtuellen Raum eher leise und unbemerkt ein. Während bei persönlichen Begegnungen eine Begrüßung normal ist, kann es online sein, dass die gerade eingetroffene Person ihren Ton noch nicht angeschaltet oder das Headset nicht aufgesetzt hat und somit Ihr ‚Hallo‘ nicht hört.

Bis zum offiziellen Beginn des Seminars empfiehlt es sich natürlich, schon Kontakt aufzunehmen und die Teilnehmenden nicht in einen leeren Raum laufen zu lassen. Dennoch ist es wichtig, dass Sie – wenn Sie starten – die Teilnehmenden willkommen heißen und aktiv miteinbeziehen.

Zum Einstieg einer Sitzung in Adobe Connect eignet sich z.B. ein themenbezogenes Blitzlicht. Die Fragestellung sollte nicht zu komplex sein, um die Hemmschwelle zum Mitmachen möglichst gering zu halten. Je nach Vorerfahrung der Teilnehmenden mit Adobe Connect kann der Einsatz eines Whiteboards geplant werden, um Stichworte der einzelnen Beiträge festzuhalten. So werden die Teilnehmenden direkt zu Beginn zur Teilnahme aktiviert und können zugleich ihr Headset testen. Es sollte ausreichend Zeit einkalkuliert werden, um technisch unerfahrene Nutzer*innen abzuholen und etwaige Tonprobleme beheben zu können.


Wenn Sie mehr zu Adobe Connect erfahren möchten, schauen Sie sich hier im e-KOO-Blog um oder besuchen eine unserer Fortbildungsveranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.