e-KOO Tipps & Tricks: Cursoreffekte in Camtasia

Bei Tutorial-Videos kommt es manchmal darauf an, dass die Zuschauer*innen mitverfolgen können, wo sich der Cursor befindet und ob gerade ein Links- oder Rechtsklick ausgeführt wurde. In Camtasia können dazu Cursoreffekte nachträglich eingebunden werden, sodass bei der Aufnahme eines Screencasts zunächst nicht darauf geachtet werden muss. Das Tutorial-Video zeigt, wie diese Effekte eingebunden werden und an welchen Stellen sie Sinn machen.

 

Ein Transkript des Tutorial-Videos ist als PDF-Datei verfügbar.


Hinweis: Die Tutorials sind mit der Version 8 (Windows) bzw. 3 (MacOS) entstanden. Aktuell können Angehörige des Wissenschaftlichen Personals die neuere Version 2018 beziehen. In dieser Version sind die Änderungen allerdings nur in Details vorhanden. Sollten Sie dennoch Unterschiede entdecken, würden wir uns freuen, wenn Sie diese in den Kommentaren hinterlassen können, sodass auch andere Nutzende davon profitieren können.

Workshop zum Thema: Sie können sich im Rahmen des Internen Fortbildungsprogramm für den Workshop “Einführung in Camtasia” anmelden. Der Workshop ist ein Selbstlernangebot auf der Offenen Lernplattform. Die Zugangsdaten bekommen Sie nach der Anmeldung zugeschickt. Der Workshop wird mit 4 Arbeitseinheiten im FernUni-internen E-Teaching-Zertifikat angerechnet. Er kann aber auch als reine Referenz zum Thema Camtasia genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.