Startseite Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende

Das Fortbildungsprogramm für 2020

Das Fortbildungsprogramm für 2020

Illustration Gruppenarbeit in Connect
Einer der neuen Workshops: Gruppenarbeit in Adobe Connect, Illustration: FernUniversität

Eingeweihte haben es schon längst gesehen, denn es muss nur die Jahreszahl in der URL geändert werden. Die Fortbildungen für 2020 sind jetzt auch ganz offiziell über die Seiten der Personalentwicklung zur Anmeldung erreichbar. Mit dabei sind ein paar Workshops, die wir dieses Jahr zum ersten Mal anbieten. Und ein paar, auf die wir noch ganz besonders aufmerksam machen wollen.

Adobe Connect: Virtuelle Gruppenarbeiten in Adobe Connect, 21.04.2020, Online

Das virtuelle Klassenzimmer Adobe Connect bietet die Möglichkeit Online-Seminarsitzungen zu gestalten, in die Studierende aktiv einbezogen werden können. Vielfältige didaktische Methoden stehen Ihnen als Lehrende dabei zur Verfügung und werden durch spezifische Funktionen von Adobe Connect unterstützt. Eine davon sind die Gruppenräume, mit deren Hilfe Gruppenarbeiten auch online umgesetzt werden können.

Detailseite: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/8_14_adobe_connect_virtuelle_gruppenarbeit_neu.shtml

Lehrevaluation II – Qualitative Methoden zur Evaluation und Reflexion von Lehrveranstaltungen, 05.03.2020

Lehrevaluationen gehören mittlerweile zum selbstverständlichen Alltag an Hochschulen. Sie sollen den Lehrenden ermöglichen, Rückmeldungen durch die Studierenden einzuholen und ihre Lehre auf dieser Basis zu verbessern. Oft liefern Evaluationen jedoch eher umfangreiche Berichte, die sich auf Zahlenwerte beziehen, die schwer zu interpretieren sind und noch dazu erst dann vorliegen, wenn die Lehrveranstaltung bereits stattgefunden hat. Qualitative Methoden der Evaluation wie bspw. das Teaching Analysis Poll (TAP) stellen im Gegensatz dazu Ansätze dar, mit denen direkte und konkrete Rückmeldungen während der Veranstaltung eingeholt, mit den Studierenden diskutiert und ggf. direkt in die Lehre integriert werden können.

Detailseite: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/8_35_lehrevaluation_2.shtml

Nicht nur schön anzusehen – Grundlagen der visuellen Gestaltung, 30.04.2020

Der Workshop wird sich einerseits mit den grundlegenden Elementen visueller Gestaltung beschäftigen und andererseits einen Einblick in Aspekte der User Experience geben, die einen Einfluss auf die Gestaltung von Lernumgebungen haben. Ziel ist es, Lehrenden grundlegende Begrifflichkeiten und Konzepte zu vermitteln, die ihnen dabei helfen, Studienmaterialien und Lernumgebungen fundiert zu gestalten.

Detailseite: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/8_46_nicht_nur_schoen_anzusehen.shtml

Qualitätskriterien für Lehrmaterialien, 26.03.2020

Qualität spielt eine wichtige Rolle der Erstellung und Nutzung von Lehrmaterialien. Gute Lehrmaterialien erleichtern den Studierenden das Verständnis der Inhalte, motivieren sie zum Weiterlernen und regen zur vertiefenden eigenständigen Auseinandersetzung mit dem Stoff an. Doch woran können gute Lehrmaterialien eigentlich erkannt werden? Der Workshop führt grundlegend in die Frage ein, was unter Qualität bei unterschiedlichen Formaten von Lehrmaterialien (Text, Bild, Ton,…) verstanden werden kann und welche Kriterien zur jeweiligen Beurteilung anzulegen sind. Darüber hinaus werden die Teilnehmenden in einem Peer Review Verfahren ein Tool zur Unterstützung der Beurteilung von Lehrmaterialien kennenlernen und dieses an eigenen Materialien erproben.

Detailseite: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/8_50_qualitaetskriterien_fuer_lehrmaterialien_neu.shtml


Außerdem gibt es noch ein paar Workshops, die wir an dieser Stelle besonders empfehlen möchten.

Wissenschaftskommunikation in den Medien: von Zeitung bis Social Media, 04.02.2020

Das Seminar gibt den Teilnehmenden einen Überblick über die Grundlagen der Wissenschaftskommunikation in Publikumsmedien. Sie erfahren, wie sie mit Journalistenanfragen umgehen, wie sie ihre wissenschaftlichen Themen mediengerecht aufbereiten können und welche Unterstützung ihnen die Stabsstelle Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit dabei bieten kann. Der Workshop wird von Mitarbeiter*innen der Stabsstelle 2 Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit veranstaltet.

Detailseite: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/8_72_wissenschaftskommunikation_in_den_medien.shtml

Schreiben und Publizieren I: Schreibtraining mit Peer Review, 14.05.2020

Das wissenschaftliche Schreiben gehört zum Kerngeschäft aller wissenschaftlich Beschäftigten. Forschungsergebnisse müssen in der jeweiligen Scientific Community bekannt gemacht und publiziert werden. Die Teilnehmenden beschäftigen sich damit, wissenschaftliche Schreibprojekte professionell zu planen, durchzuführen und abzuschließen. Sie setzen sich mit den Anforderungen und Erwartungen an Fachpublikationen auseinander und lernen die entsprechenden Konventionen in Bezug auf die verschiedenen Textarten, Struktur und stilistischen Anforderungen kennen. Anhand von Gruppenarbeit und an eigenen Textbeispielen wird zudem auf das Peer-Review eingegangen und innerhalb der Gruppe erprobt. Geleitet wird der Workshop von Dr. Verena Leberecht, Trainerin für professionelles, sinnvolles Schreiben und Arbeiten im Wissenschaftsbereich. Sie wird darüber hinaus zwei Walk-In-Schreibberatungen anbieten, einen Präsenztermin am 28.05.2020 und einen Onlinetermin am 09.06.2020.

Detailseite: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/8_4_schreiben_und_publizieren_1_peer_review_neu.shtml

Angebote zu Academic English

Die Workshops zum Thema „Academic English“ sind auch immer empfehlenswert, da Englisch mittlerweile die Lingua franca in fast allen Wissenschaften ist. In vier Workshops werden von interkulturellen Kompetenzen bis zum Publizieren auf Englisch unterschiedliche Themen abgedeckt. Weitere Informationen gibt es unter https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/index.shtml#engl


Wir freuen uns auf einen regen Austausch in diesen und allen anderen Workshops. Das Programm der internen Fortbildung aus der Kategorie „Wissenschaft“ finden Sie hier: https://www.fernuni-hagen.de/arbeiten/personalthemen/fortbildung/2020/wissenschaft/index.shtml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von