Startseite Twitter Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Regelmäßige Teams-Sprechstunde

Ab sofort wird im wöchentlichen Rhythmus, jeweils freitags von 10:00 bis 11:00 Uhr eine Sprechstunde für Fragen zu Microsoft Teams stattfinden. Primär soll es dabei darum gehen, Fragen rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von (Lehr-)Veranstaltungen in Form von Besprechungen in MS Teams zu klären und bei Problemen zu unterstützen. ...mehr

Neues Angebot: Offene Selbstlernkurse zur digitalen (Hochschul)Lehre

Um einen Beitrag zur Unterstützung während der Corona-Krise zu leisten, hat sich die FernUniversität entschlossen, ausgewählte Angebote aus dem Internen Fortbildungsprogramm ab sofort für Interessierte zu öffnen. Es handelt sich um Selbstlernkurse, die genauso oder in ähnlicher Form bereits für die Lehrenden angeboten wurden und werden. Mit der Öffnung stehen diese nun auch für Personen zur Verfügung, die nicht ...mehr

Fun-Facts
Wussten Sie schon… wie viele Korrekturen im Online-Übungssystem im Sommersemester 2017 automatisch durchgeführt worden sind?

Im Sommersemester 2017 wurden 546.196 Korrekturen im Online-Übungssystem automatisch erstellt. Das heißt die Überprüfung der von den Studierenden eingereichten Lösungen zu den hinterlegten Aufgaben erfolgte rein maschinell. Diese Zahl umfasst dabei auch die automatischen Korrekturen von Lotse-Klausuren und Lotse-Einsendeaufgaben.

Twitter

[Update 20.04.2020] Angebot für FernUni-Mitarbeitende: Gemeinsam durch die Corona-Homeoffice-Zeit geht weiter

Trotz der ersten Lockerungen geht es an der FernUniversität zunächst für die meisten von uns weiter mit der Arbeit im Homeoffice. Aus diesem Grund wird auch der virtuelle Austausch "Gemeinsam durch die Corona-Homeoffice-Zeit" fortgesetzt. Es bleibt beim Treffen Freitags zwischen 14 und 15 Uhr in Adobe Connect. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Alle Infos finden Sie in diesem Artikel. ...mehr

Veranstaltungstipp: Erfahrungsaustausch zu Open Book Klausuren

Die FernUniversität in Hagen hat gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung die Community of Practice (CoP) "Starthilfe für das Corona-Semester – FernUni-Expert*innen unterstützen" initiiert. Ein Thema, das die Teilnehmenden an dieser CoP im laufenden Semester intensiv beschäftigt, sind Prüfungen und deren Umsetzungen unter den Bedingungen von Corona. Erste Lösungsansätze werden sichtbar, viele Fragen bleiben aber weiterhin noch offen bzw. wollen diskutiert ...mehr

Veranstaltungstipp: 14. Netzwerk Lehre am 25.05.2020

Das 14. Netzwerk Lehre an der FernUniversität macht seinen Namen dieses Mal zum Programm: Im Fokus stehen Unterstützungsangebote für die Lehre. Aufgrund der aktuellen Situation wird das Netzwerk als virtueller Rundgang durch die Serviceangebote für Lehrende organisiert sein. Der Prorektor für Studium und Diversität, Prof. Dr. Sebastian Kubis, lädt alle Lehrenden und Mitarbeitenden der FernUniversität herzlich zur Teilnahme an. ...mehr

e-KOO im Fokus: Chatharina Effern

Seit rund zwei Monaten bin ich nun Teil des e-KOO-Teams an der FernUni Hagen und biete Beratung und Unterstützung zu den Tools Adobe Connect und Moodle an. Nach meinem Studium und mehreren Stationen im Bereich TV & Unterhaltung, bin ich froh, nun an der FernUni das Gefühl zu haben, angekommen zu sein und hier einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung ...mehr

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von