Startseite Twitter Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende

Sascha Serwe

Autor: Sascha Serwe

Vom 10.-13.09. fand an der TU Wien die MoodleMoot DACH 2019 statt. “MoodleMOOT” ist die Bezeichnung für eine Konferenz, auf der sich Moodle-Nutzende treffen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Solche MoodleMoots gibt es weltweit. Und während es auch in der Vergangenheit schon mehrere MoodleMoots in Deutschland gab, wurde die MoodleMoot DACH in diesem Jahr zum ersten Mal als gemeinsame Konferenz der DACH-Region (Deutschland – Österreich – Schweiz) veranstaltet. Die MoodleMoot setzte sich zusammen aus einem zweitätigen DevCamp und einem zweitägigen BarCamp.

Etwa zwei Jahre ist es her, als im Regionalzentrum Berlin der erste Prototyp eines Hybridmeeting-Raumes entstanden ist. Im Oktober 2018 haben wir dann über Neue Hybridmeeting-Räume in Hagen  und in den ersten Regionalzentren berichtet. Mit der Fertigstellung der Umbauarbeiten im Regionalzentrum Coesfeld am 29.06.2019 wurde ein wichtiger Meilenstein geschafft: Es gibt jetzt in jedem Regionalzentrum der Fernuniversität in Deutschland einen Hybridmeeting-Raum!

In den beiden Seminarräume H004 und H006 im Gebäude 3 (TGZ/IZ) wurde neue Medientechnik installiert. Am Mittwoch, 24.10.2018 von 14.00-16.00 Uhr werden die Hybridmeeting-Räume mit einem offenen Besichtigungstermin eröffnet. Interessierte können zu diesem Termin ohne Voranmeldung vorbeikommen und sich die neue Technik demonstrieren lassen.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von