Startseite Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende
Symbolbild für E-Learning

Tanja Adamus

Autor: Tanja Adamus

RSS-Feeds sind ein nützlicher Dienst, um über neue Artikel auf Webseiten, insbesondere Blogs informiert zu bleiben. Die aufwändige Variante besteht darin, die entsprechenden Seiten immer wieder aktiv aufzuzusuchen und zu prüfen, ob es neue Beiträge gibt. RSS-Feeds nehmen Ihnen diese Tätigkeit ab und liefern Ihnen die neuen Beiträge quasi „nach Hause“.

Die Frage in der Überschrift dieses Artikels ist eigentlich gemein, denn das B-O-L-Zertifikat, wie es abgekürzt heißt, ist brandneu, weshalb wir die Chance nutzen wollen, es heute auch einmal hier im Blog zu bewerben. Noch ein Zertifikat? Gibt es da denn nicht schon welche an der FernUni? Ja, das ist richtig. Allerdings sind sowohl das E-Teaching-Zertifikat als auch das Hochschuldidaktik-Zertifikat recht umfangreiche Programme, die größeren zeitlichen Aufwand erfordern, um sie erfolgreich abzuschließen. Mit dem B-O-L möchten wir Lehrenden an der FernUni nun ein Programm anbieten, dass den schnellen Einstieg in die mediengestützte Fernlehre unterstützt. Es ist vor allem auf die Bedürfnisse von Mentor*innen und wissenschaftlichen Online-Tutor*innen sowie Neueinsteiger*innen in die Fernlehre ausgerichtet.

Dr. Barbara Getto vertritt seit dem 15. April 2020 den Lehrstuhl für Mediendidaktik an der FernUniversität in Hagen. Die ausgewiesene Expertin für Veränderungsprozesse in Bildungsorganisationen im Kontext der Digitalisierung hat verschiedene Hochschulentwicklungsprojekte für die Entwicklung und Implementierung digitaler Lehre begleitet und wissenschaftlich beraten. Wir haben den Anlass genutzt und ein kurzes Interview zur aktuellen Situation an den Hochschulen und den Folgen geführt.

Die Idee hierzu entsprang der im Verlauf des Moduls 3B im Bachelorstudiengang Bildungswissenschaft (Management und Durchführung einer Projektarbeit) erhaltenen Rückmeldung, dass viele Studierende Schwierigkeiten hatten, das obligatorische Praktikum in Präsenz zu absolvieren. Die Gründe hierfür lagen vor allem im beruflichen, familiären und/oder gesundheitlichen Bereich. Das Projekt Online-Praktikum (OP) bietet diesen Studierenden eine digitale Praktikumsalternative, die sowohl an Lehrgebieten der FernUniversität, aber auch bei beteiligten Unternehmen und Organisationen absolviert werden kann.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von