Startseite Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende

2020 Juli

Monat: Juli 2020

Das Sommersemester liegt nun für die meisten hinter uns bzw. neigt sich dem Ende entgegen. Und nach einem kurzen Durchatmen gehen damit die Überlegungen für das nächste Semester direkt weiter. Für viele Hochschulen zeichnet sich bereits ab, dass es ein hybrides Semester werden wird – mit einer Kombination aus Präsenz- und Onlinelehre. Gemeinsam mit dem Hochschulforum Digitalisierung (HFD) haben wir dazu erneut zu einem Austausch im Rahmen der „Community of Practice: Starthilfe für das Corona-Semester: FernUni-Expert*innen unterstützen“. Unser Fachmediendidaktiker aus der rechtswissenschaftlichen Fakultät Martin von Hadel hat aus seinem Nähkästchen geplaudert und uns Einblicke in seine persönlichen Erfahrungen zur Umsetzung von hybriden Veranstaltungen gegeben und den ein oder anderen Tipp und Trick verraten.

Microlearning beschreibt einen Ansatz des Lernens, der auf unterschiedlichste Lernaktivitäten mit verschiedenen Zielgruppen angewendet werden kann. Die zentrale Idee wird dabei durch den ersten Wortbestandteil vorgegeben: Micro. Kurz gesagt geht es darum, Lernaktitäten zu konzipieren, die sich dadurch auszeichnen, dass sie von kurzer zeitlicher Dauer sind und/oder kleine inhaltliche Einheiten umfassen (vgl. Hug 2018, S. 322).

Am 21.07. um 14 Uhr laden wir zu einem Online Meeting zu „Hybriden Veranstaltungen“ ein. Martin von Hadel ist Fachmediendidaktiker in der Fakultät Rechtswissenschaften der FernUniversität in Hagen und hat bereits seit einigen Jahren Erfahrungen in der Durchführung hybrider Lehrveranstaltungen.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von