Startseite Twitter Schreiben Sie uns! RSS-Abonement Infos für Feu-Lehrende

2019 September

Monat: September 2019

Das Hochschulforum Digitalisierung in eine gemeinsame Einrichtung der drei Akteure Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, CHE Centrum für Hochschulentwicklung und der Hochschulrektorenkonferenz. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Seit 2014 aktiv befasst sich das Forum inhaltlich mit drei zentralen Zielsetzungen.

Die Moodle-Aktivität Gegenseitige Beurteilung ist ein Aufgabentyp, der in einem strukturierten Rahmen Peer-Review und eine Bewertung des gesamten Beurteilungsprozesses ermöglicht. Hinzufügen können Sie die Aktivität, wenn Sie in Ihrem Kurs die Bearbeitung eingeschaltet haben und anschließend auf Material oder Aktivität hinzufügen klicken.
Als Betreuer*in können Sie unterschiedliche Settings und Bewertungsverfahren vorgeben. Bewertet werden stets die Einreichungen sowie die Beurteilungsleistungen der Teilnehmenden.

In Präsenzphasen sind sie ein unverzichtbares Element: Pinnwände, auf denen Arbeitsergebnisse aller Art festgehalten werden können. Aber wie ist das bei Online-Szenarien? Leider bieten Moodle oder Connect keine wirkliche 1-zu-1-Umsetzung, sondern nur ähnliche Funktionen, die für bestimmte Szenarien genutzt werden können. Externe Tools bieten da andere Funktionen. Wir haben uns ein paar Szenarien angeschaut, bei denen Sie mit Ihren Studierenden kollaborativ Inhalte erstellen können.

Bei der Vermittlung von Fachinhalten können die Studierenden nicht mit allen Aspekten eines Themas konfrontiert werden, sondern es muss ausgewählt, weggelassen und vereinfacht werden. Gerade zu Beginn des Studiums ist daher die didaktische Reduktion von großer Bedeutung. Welche Aspekte können weggelassen werden? Wie kann das entschieden werden? Die Antworten auf diese Fragen sind manchmal nicht leicht zu finden. Es gibt jedoch ein paar anleitende Tipps, wie dieses Problem angegangen werden kann.

Die FernUniversität in Hagen ist Partnerhochschule von